Die Öko-Schule Kunrau

  • Wir sind eine von acht Ökoschulen im Land Sachsen - Anhalt
  • Wir bieten fächerübergreifenden naturwissenschaftlichen Unterricht im Freiland aber auch im Umweltlabor und der Umweltmediathek an
  • Wir bearbeiten Themen des Heimat- und Sachkundeunterrichts, der Biologie, Chemie und Physik
  • Wir gehen mit den Schülern auf Entdeckungsreise in den Drömling und vermitteln naturwissenschaftliche Kenntnisse hautnah
  • Wir bieten Fortbildungskurse für Lehrer an
Basteln mit Naturmaterialien
Bio draussen
Tiere des Waldrandes

Die Öko - Schule Kunrau dient der Erfüllung des Erziehungs- und Bildungsauftrags gemäß dem Schulgesetz des Landes Sachsen-Anhalt. Das Projekt Öko - Schule wird durch das Kultusministerium für Projekttage, Wandertage oder Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer unterstützt. Im Sommerhalbjahr findet der Unterricht überwiegend im Freiland / Naturpark Drömling statt. Für Schüler ab Klasse IV stehen dazu auch Fahrräder bereit.

In der Öko - Schule werden folgende Themen unterrichtet:

  • Wasser und Gewässerkunde (biologisch, physikalisch, chemisch)
  • Boden und Waldkunde
  • Geschichte, Flora, Fauna des Naturparks Drömling
  • Ökologie und Lebensweise heimischer Tierarten (z.B. Weißstorch, Biber, Fischotter, Kleintiere des Wassers u.a.; neu bei uns: Wolf)
  • nachwachsende Rohstoffe (Papierherstellung) und Energie der Zukunft (Solar, Brennstoffzelle)
  • Veranstaltungsangebot der Öko-Schule Kunrau
©2017 Zweckverband Natur- und Kulturlandschaft Drömling / Sachsen-Anhalt
Return to Top ▲Return to Top ▲